Seite 3 von 14
#31 RE: Saison 2019 von Speedys 24.02.2019 13:29

avatar

Da kann ich nur beipflichten was das öffnen unserer Dächer angeht.
Allerdings habe ich kein Dachmodul verbaut, dass das öffnen bis 50 km/h ermöglicht.
Hab da zu viel Bedenken was die Empfindlichkeit der ganzen Dachmechanik angeht.
Bei deiner Stoffmütze sind es doch viel weniger Teile die da in Bewegung sind.
Die mehrteiligen Stahldächer sind zwar robust, aber ich traue der "filigranen" Konstruktion in Bezug auf Verwindungssteifigkeit während der Fahrt nicht so.
Auf unebenen Straßen sowieso nicht und auch in Schieflage, sprich entweder einseitig Bordstein oder schräg abfallender Starße, betätige ich mein Knöpfchen eigentlich nicht.
Kann man machen, muss man aber nicht.

Ich hab ja alle wärmenden Annehmlichkeiten was das Warmduscherherz begehrt an Bord.
Sitzheizung, Lenkradheizung, Windschott und natürlich auch die Nackenheizung
Und ich muss sagen, es ist so wie Du schon sagtest, erst wenn man es hat, möchte man es auch nicht mehr missen.
Ist schon toll wenn einem warme Luft an den Nacken geblasen wird
Meine Frau nutzt das auch gerne mal wenn es temperaturmäßig gar nicht nötig wäre, aber ab und zu hat sie "Nacken" und da hilft Wärme ganz gut.

Wenn ich ehrlich bin, dann würde mir die An- und Abbauerei der "Wraps" ziemlich auf den Geist gehen.
Sowas würde ich nur als Spaßfahrzeug sehen, womit wirklich nur bei optimalem gefahren wird.
Ich bin zu bequem geworden für solche Fahrzeuge

Grüße,
Speedy

#32 RE: Saison 2019 von Wildwater 24.02.2019 15:40

avatar

Manches moderen Cabrio ist nicht viel mehr als ein grosses Schiebedach.

ww

#33 RE: Saison 2019 von Hajott 25.02.2019 16:17

avatar

Stimmt - da gebe ich dir völlig Recht, WW. Ich bin ja vor meinem CLK 2 Astra-F-Cabrios gefahren - einer davon steht noch auf Halde in der Scheune. Das war zwar auch komfortabel, aber doch deutlich urwüchsiger als der Benz. Wenn da das Dach offen war, bekam man auch Wind ab. Auch mit einem recht großen, umklappbaren Windschott merkte man immer, dass man in einem offenen Cabrio saß. Der Benz ist da schon sehr viel mehr weichgespült. Die Windschutzscheibe ist derart weit nach hinten gezogen, dass man Wind fast nur mit geöffneten Fenstern abbekommt. Die neueren Modelle haben gar noch einen kleinen Spoiler auf dem Scheibenrahmen, damit auch letzte Windverwirbelungen von den letzten 3 Haaren der Senioren ferngehalten wird. Das sieht aber nicht nur dämlich aus, es ist auch vom Sinn her genau das Gegenteil vom ursprünglichen Cabrio. Aber da selbst bei idealen Bedingungen (26-28°) immer noch viele Cabrios geschlossen chauffiert werden, ist die Nachfrage am Zugfreien Cabrio (ein Widerspruch in sich !) anscheinend da. Aber Hauptsache man kann angeben und sagen: Ich habe ein Cabrio ! Bei mir gilt die Devise: Vorrübergehend geschlossen. Selbst meine Eltern, die ich oft und gerne mitnehme, kommen damit gut zurecht (mit über 80 Jahren !) und ziehen sich dann etwas wärmer an. Aber ich geb´s zu: Für so einen Windfang wie der deinige WW, wäre ich inzwischen auch zu sehr Weichei und zu Komfortverwöhnt geworden. Man wird halt älter …

#34 RE: Saison 2019 von Speedys 26.02.2019 18:32

avatar

Also über Cabriofeeling, sprich Wind im Innenraum kann ich mich eigentlich nicht beschweren.
Zumindest wenn alles auf und unten ist, finde ich es schon schön windig und da geht auch bei meiner Frau nix ohne Haare bändigendes Accessoires.
Wenn alles oben ist, dann ist es natürlich sehr viel windstiller, wobei ich fand dass es dann im E46 Cabrio noch einen Ticken "ruhiger" war.

Diese komischen Netze und Spoiler über dem Scheibenrahmen sehen nicht nur unmöglich aus, sondern es würde mich auch wahnsinnig machen dieses sauber zu halten.
Was ich da schon an Insektenleichen kleben gesehen haben, da kann ich nur noch den Kopf schütteln.
Wer lässt sich denn so ein Fangvorrichtung einfallen, das ist echt unglaublich

Die geschlossenen Cabrios die im Sommer rumfahren, kann ich auch nicht verstehen
Bei nem Jeep, so wie von WW würde ich es ja noch verstehen, aber alles andere ist irgendwie nicht so ganz nachzuvollziehen.
Egal, ich genieße jeden Meter offen

Grüße,
Speedy

#35 RE: Saison 2019 von Wildwater 27.02.2019 07:36

avatar

Ich fahre meine Kleine auch gerne offen. Ist halt ein anderes herangehen. ich mach nicht vor der Fahrt auf und danach wieder zu, sondern eher im Mai auf und im September wieder zu. Dazwischen trägt meine Kleine Bikini.

ww

#36 RE: Saison 2019 von Hajott 27.02.2019 16:12

avatar

BMW und Benz - die ewigen Kontrahenten Mercedes hat halt schon immer sehr viel Wert auf die Bequemlichkeit der älteren Generationen gelegt. Die auch das Geld für solch ein Auto hatten. Das merkt man z.B. auch an der Erzkonservativen Inneneinrichtung. Da war ja sogar damals die Einführung eines Drehzahlmessers ein gewagtes Unterfangen. Entsprechend werden die Cabrios im Windkanal solange perfektioniert, bis auch ja kein Toupet gelupft wird. Zum Glück kann man jederzeit die Fenster herunterfahren und geniest dann auch den Sturm. Allerdings, und das ist auch nicht das schlechteste, ist die Klimaanlage auch bei geöffnetem Dach noch recht wirkungsvoll - zumindest solange die Seitenscheiben oben sind.

Cabriofahrer, die bei bestem Wetter geschlossen fahren, sollten zwangsenteignet werden. Zumindest wenn sie keinen triftigen Grund für´s geschlossene Dach nennen können. Ist bei mir eigentlich nur, wenn ich aus der Waschanlage komme und das Mützchen noch nass ist.

#37 RE: Saison 2019 von Hajott 28.02.2019 19:14

avatar

So - meine generalüberholten Anlasser sind wieder bei mir. Haben jetzt auch wieder richtig Dampf. Ist ja auch so ein schleichender Prozess, den man kaum bemerkt. Da wundert man sich warum die Kiste schlecht anspringt, dabei kommt der Starter nicht mehr richtig auf Touren. Jedenfalls ist mein Oldie jetzt wieder startbereit und morgen früh darf ich auch wieder mit einem "g´scheiten Auto" zur Arbeit starten.

#38 RE: Saison 2019 von Speedys 04.03.2019 20:08

avatar

Deine Anlasser sind wieder einsatzbereit und ich hab endlich meine Teile vom Sattler wiederbekommen.
Hab mir für den Zusammenbau Donnerstag freigenommen, da das Wetter mitspielt und es zumindest trocken sein soll.
Mein "kleiner" Sohnemann wird mir zur Hand gehen, damit sich der alte Herr nicht so schwer tut
Hab wiedermal tolle Arbeiten von Sattler zurück bekommen und bin begeisterungsfähig.
Wenn ich alles beisammen hab, dann stell ich mal ein paar Fotos hier ein
Dann kann auch endlich die Saison beginnen

Grüße,
Speedy

#39 RE: Saison 2019 von Hajott 04.03.2019 23:50

avatar

Naja, rechtzeitig zum 1.3. ist bei uns das schöne Wetter komplett eingebrochen. Regen, Wind und heute sogar Sturm. Ich denke, ihr habt es in den Nachrichten mitbekommen - die Karnevalszüge wurden teilweise sogar komplett abgesagt. Die großen in Main, Köln und Düsseldorf auch nur mit ordentlichen Einschränkungen. Musste heute sehr aufpassen, wenn ich die LKW-Tür aufgemacht habe. Wenn dann von hinten eine ordentliche Böe kommt, zieht es dich brutal aus dem Sitz nach draussen. Das ist kein Spaß. Aber schön, dass es im Süden besser ist - ich gönne es euch !

#40 RE: Saison 2019 von Wildwater 05.03.2019 18:45

avatar

Hier war auch stürmisch. In der Nachbarschaft hat es einen Stapel leer Container umgeweht.

ww

#41 RE: Saison 2019 von Speedys 06.03.2019 08:49

avatar

Das hast Du falsch verstanden.
Bei uns war es auch pünktlich zum 1.März sehr regnerisch und sehr stürmisch.
Heute nutze ich den "schönen" Tag bei uns um die Kiste wieder zusammenzubauen, da es trocken und sonnig wird.
Sonnig isses schon, aber die Strassen sind vom Regen noch nass.
Ab morgen wird's schon wieder unbeständig und soll sich die nächsten Tage auch nicht ämdern.
Es heißt also abwarten

Grüße,
Speedy

#42 RE: Saison 2019 von Speedys 07.03.2019 15:09

avatar

Gestern das schöne Wetter genutzt um meine Kiste wieder zu komplettieren.
Was soll ich sagen, es gibt so gut wie keine unbehandelten Kunststoffoberflächen mehr
Die Abdeckung zwischen Rücksitzbank und Hutablage (Kopfstützenaufnahme) hat endlich ihren schnöden Plastiklook verloren.
Wurde mit Leder bezogen damit es eine schöne und passende Linie gibt.
Sogar die Warnhinweise auf den Kappen des Überschlagschutzes wurde ins Leder eingearbeitet.
Die hinteren Seitenverkleidungen haben jetzt ebenfalls (zu den letztes Jahr geänderten vorderen Türverkleidungen) Alcantara bekommen.
Somit ist der Umbau in Innenraum so gut wie abgeschlossen.
Fehlen nur noch die Abdeckungen der A-Säule, bzw. des kompletten Scheibenrahmens.
Ist was für den Winterschlaf 19/20

Es fehlt nur noch das passende Wetter
Schaut im Moment nicht so rosig aus für den März

Grüße,
Speedy

1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

#43 RE: Saison 2019 von Hajott 07.03.2019 21:07

avatar

Wusste ich doch, dass du Lack- und Lederfetischist bist Sieht aber wirklich sehr schön aus. Solltest die Bilder mal an BMW als Verbesserungsvorschlag schicken.

#44 RE: Saison 2019 von Wildwater 09.03.2019 09:12

avatar

Das sieht ja alles ganz nett aus, aber ich finde die Farbe unpraktisch. Wenn da mal eine Schlammpfütze auf dem Weg war …

ww

#45 RE: Saison 2019 von Hajott 09.03.2019 09:36

avatar

Schlammpfütze ??? Wo denkst du hin ? An unsere weichgespülten Altherrencabrios lassen wir nur Sonne und eine leichte Brise !

Tssss, die Jugend halt wieder

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz