Seite 6 von 13
#76 RE: Saison 2017 von Hajott 21.07.2017 22:01

avatar

Mo. - Do. bin ich um 16 Uhr zu Hause und am Fr. um 15 Uhr.

#77 RE: Saison 2017 von Speedys 22.07.2017 23:36

avatar

Zitat von Hajott im Beitrag #76
Mo. - Do. bin ich um 16 Uhr zu Hause und am Fr. um 15 Uhr.


Dann bin ich ja beruhigt

Grüße,
Speedy

#78 RE: Saison 2017 von Hajott 23.07.2017 01:02

avatar

Ich kenne aber auch Arbeitszeiten von 12 und mehr Stunden/Tag. Gerade in meiner Zeit in Oberbayern war das keine Seltenheit. Jetzt leiste ich mir den Luxus, nur noch 8 (bzw. 7) Std./Tag zu knechten. Ich hab´ lange genug vollen Einsatz geleistet - auch mit harter Körperlicher Arbeit. Jetzt dürfen mal die jüngeren ran.

#79 RE: Saison 2017 von Speedys 23.07.2017 12:23

avatar

Na das brauchst einem gebürtigen Oberbayern nicht erzählen.
Als ich 2009 intern in eine andere Abteilung gewechselt hatte, war das Einstellkriterium >10 h arbeiten zu wollen.
Nach 14 Tagen kam dann der Höhepunkt mit 26 h.
Bin allerdings dann an diesem Tag nicht nochmal in die Arbeit gekommen
Ansonsten ging das dann ca 7 Jahre lang mit durchschnittlich 10-14 h am Tag.
War stressig, aber als positiver Stress gesehen.
Der Job hatte einfach unglaublich viel Spaß gemacht

Heute sind es wieder 8h am Tag und halte es genauso wie Du, die jüngeren Kollegen dürfen ran.
Ich hab meinen Beitrag zur Genüge geleistet

Grüße,
Speedy

#80 RE: Saison 2017 von Hajott 23.07.2017 14:21

avatar

Genau - so steht es schon in der Bibel: Alles hat seine Zeit !
Jetzt ist für mich die Zeit, um Lebensqualität aus meiner Freizeit zu ziehen. Ausserdem: Wer nicht rechtzeitig auf die (Arbeits-)Bremse tritt, fällt mit dem Rentenbeginn oft in ein tiefes Loch. Mit der Umstellung kommt dann längst nicht jeder zurecht - manche werden gar depressiv, fühlen sich unnötig und überflüssig, anstatt ihren Lebensabend zu geniesen. Dabei gibt es soo viele Möglichkeiten, seine (neue) Freizeit positiv zu gestalten. Dabei spreche ich nicht nur (aber auch) von Cabrio-, Motorrad- und eBikefahren. Man kann sich Vereinen anschließen, im Garten werkeln (wenn vorhanden - ansonsten vllt. ein gepachteter Schrebergarten ?), sich Sozial und/oder Politisch engagieren (evtl. auch Ehrenämter übernehmen) und, und, und ... !
Ich kenne Leute die anscheinend glauben, dass sie noch ein 2. Leben auf Reserve haben. Die leben nur, um zu arbeiten. Keine Zeit für Familie, Freunde, Hobby oder sich selbst.

Es gab da mal ein Gedicht, dessen letzte Zeilen ich mir gut gemerkt habe:
"Und hinter dir, da lacht der Tod !
Kaputtgeschuftet - du Idiot !"

Dann mache ich doch lieber so etwas wie gestern:

DSCF2005.JPG - Bild entfernt (keine Rechte) DSCF2007.JPG - Bild entfernt (keine Rechte) DSCF2019.JPG - Bild entfernt (keine Rechte) DSCF2018.JPG - Bild entfernt (keine Rechte) DSCF2022.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

#81 RE: Saison 2017 von Speedys 18.08.2017 20:28

avatar

War am bayerischen Brückentag bei herrlichem Wetter etwas unterwegs

Grüße,
Speedy

Rossf1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Rossf2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Rossf4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

#82 RE: Saison 2017 von Speedys 29.08.2017 18:30

avatar

und am 26.08. am Salzburgring beim "Sounds of Speed"
Kann ich jedem der den ungefilterten Sound von Motoren mag, nur ans legen.
Eine klitzekleine Auswahl an Fahrzeugen die sehr schön anzusehen waren.

Grüße,
Speedy

Sound1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) Sound2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Sound3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) Sound4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Sound8.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) Sound9.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

#83 RE: Saison 2017 von Hajott 29.08.2017 22:51

avatar

WOW - wirklich schöne Autos !
Der orangene CS oder CSI ist ein typischer Vertreter seiner Zeit: Markantes Orange (Jägermeister-Finish ?), Talbot-Spiegel auf den Kotflügeln und Chrom-Radläufe - das war damals State of the Art !

#84 RE: Saison 2017 von Wildwater 02.09.2017 08:51

avatar

Ich melde mich mal wieder bevor hier jemand einen Suchmeldung aufgibt.

ww

#85 RE: Saison 2017 von Speedys 02.09.2017 09:23

avatar

Na da ist Sie ja wieder
Auf welchem "Kutter" auf welcher See waren wir diesmal unterwegs ?

Viele Grüße,
Speedy

#86 RE: Saison 2017 von Hajott 02.09.2017 12:30

avatar

Ups - jetzt hab´ ich mich aber erschreckt.
Da döst man so schön vor sich hin und plötzlich tobt hier das Leben - gleich 2 Beiträge an einem einzigen Tag !!!
Wo gibt´s denn sowas ? Ihr Plappermäulchen

#87 RE: Saison 2017 von Speedys 02.09.2017 18:38

avatar

ja genau, Rush Hour im Forum.
Tja, bald wird's eh wieder ruhiger werden, da der Herbst schon begonnen hat.
Aber beschweren kann man sich über den Sommer diesmal nicht, außer das er eher zu heiß war.

@WW
Ist der Wrangler wieder bewrapt ?

Grüße,
Speedy

#88 RE: Saison 2017 von Wildwater 03.09.2017 20:11

avatar

Diesmal kein Kutter, sondern bisher nur eine Woche Toskana und öfter mal ein paar Tage Wien.

ww

#89 RE: Saison 2017 von Speedys 06.09.2017 19:47

avatar

Naja die Toskana ist jetzt auch keine schlechte Wahl.
Ist doch ne tolle Gegend und war bestimmt erholsam.

Wien muss ich auch noch irgendwann mal machen.
Das nehm ich mir schon einige Jahre vor, aber schieb's immer wieder.

Viele Grüße,
Speedy

#90 RE: Saison 2017 von Wildwater 21.09.2017 21:49

avatar

In Wien bin ich eigentlich nur wegen medizinischen Gründen. Aber ich habe in der Gegend ach gute Freunde die ich dann immer besuche.

Zum Thema: Ich denke die Saison 2017 ist für mich gelaufen, nachdem es hier in den Bergen schon geschneit hat. Überwältigend war sie ja nicht grad.

ww

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz